Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (171)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Faszinierender Orient

  • Jordanien
  • Rundreisen

Reise Nr. 3398

Tel Aviv - Jaffa - Cäsarea - Haifa - Nazareth - Tiberias - See Genezareth - Kapernaum - Tabgha - Jerash - Amman - Petra - Totes Meer - Bethlehem - Jerusalem

Faszinierender Orient!
Auf dieser Reise lernen Sie zwei Länder kennen, deren Geschichte und Gegenwart untrennbar miteinander verknüpft sind. Das gelobte Land Israel – die Wiege dreier Weltreligionen beeindruckt u. a. durch die moderne Stadt Tel Aviv sowie die historischen Stätten Jerusalem und Bethlehem. Das Königreich Jordanien begeistert u. a. durch imposante Felsschluchten, kulturelle Schätze der Antike sowie die Felsenstadt Petra, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Faszinierender Orient!
Auf dieser Reise lernen Sie zwei Länder kennen, deren Geschichte und Gegenwart untrennbar miteinander verknüpft sind. Das gelobte Land Israel – die Wiege dreier Weltreligionen beeindruckt u. a. durch die moderne Stadt Tel Aviv sowie die historischen Stätten Jerusalem und Bethlehem. Das Königreich Jordanien begeistert u. a. durch imposante Felsschluchten, kulturelle Schätze der Antike sowie die Felsenstadt Petra, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.

Faszinierender OrientTel_AvivFaszinierender OrientTel_Aviv

Reiseroute

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise.

Flug von Deutschland nach Tel Aviv. Ankunft und Empfang. Transfer zum Hotel und Übernachtung in Tel Aviv. A

2. Tag: Tel Aviv (Israel) – Jaffa – Cäsarea – Haifa – Nazareth – Tiberias

(ca. 200 km).

Morgens besuchen Sie die wunderschöne Altstadt und den Hafen von Jaffa. Entlang der Mittelmeerküste fahren Sie nach Cäsarea, wo Sie das beeindruckende Amphitheater aus römischer Zeit sowie das antike Aquädukt besichtigen werden. Fahrt nach Haifa und Besichtigung der kunstvoll gepflegten Bahai Gärten, ein Meisterwerk der Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur. In Nazareth angekommen, sehen Sie die Verkündigungskirche, eine der heiligsten christlichen Stätten der Welt. Weiterfahrt nach Tiberias. F/A

3. Tag: Tiberias – See Genezareth – Kapernaum – Tabgha – Jerash (Jordanien) – Amman

(ca. 220 km). Nach dem Frühstück erkunden Sie die Höhepunkte rund um den See Genezareth. In Kapernaum besichtigen Sie die Ruinen der Synagogen, in denen bereits zu der Zeit Jesu gelehrt wurde. In Tabgha, den Ort der Wunder sehen Sie die Brotvermehrungskirche mit ihren kostbaren Mosaikfußböden. Im Anschluss genießen Sie die Aussicht vom Berg der Seligpreisungen, wo Jesus seine Bergpredigt hielt. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über Galiläa. Fahrt über den Grenzübergang Sheikh Hussein Brücke nach Jordanien und Weiterfahrt nach Jerash, eine der am besten erhaltenen römischen Provinzstädte mit Besichtigung der antiken römischen Ausgrabungen. Weiterfahrt nach Amman. F/A

4. Tag: Amman – Petra – Amman

(ca. 470 km). Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der rosaroten Felsenstadt Petra, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Lassen Sie sich von der Natur, zahlreichen Ruinen, architektonischen Höhepunkten wie den blendenden Felsengräbern sowie römischen Ausgrabungen beeindrucken. Rückfahrt nach Amman. F/A

5. Tag: Amman – Totes Meer – Bethlehem

(ca. 200 km). Rückfahrt über den Grenzübergang nach Israel und Fahrt zum Toten Meer, den tiefsten Punkt der Erde. Hier haben Sie die Möglichkeit zum entspannten Baden. Weiterfahrt nach Bethlehem, wo Sie die Geburtskirche, die Geburtsgrotte und den Krippenplatz sehen. F/A

6. Tag: Bethlehem – Jerusalem – Bethlehem

Fahrt nach Jerusalem, die auch als heilige Stadt bezeichnet wird. Vom Ölberg aus genießen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die Altstadt. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang im Garten von Gethsemane und sehen die Kirche der Nationen. Es folgt ein wahres Highlight dieser Reise mit der Entdeckung der Altstadt mit dem beeindruckenden Tempelberg, auf dem sich der Felsendom und die Al-Aqsa-Moschee befinden. Des Weiteren besuchen Sie die Klagemauer und folgen dem Kreuzweg auf der Via Dolorosa, die an der Grabeskirche endet. Bevor Sie nach Bethlehem zurückfahren, haben Sie die Möglichkeit in den Basaren Souvenirs einzukaufen. F/A

7. Tag: Bethlehem.

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um die schönsten Ecken der Stadt noch einmal auf eine Faust zu erkunden. F/A

8. Tag: Bethlehem – Tel Aviv – Abreise.

Transfer zum Flughafen und am frühen Morgen Rückflug nach Deutschland. F

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Deutschland nach Tel Aviv
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer
  • 7x Halbpension
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitungen (Tag 2-6)
  • 1 Reiseführer pro Buchung nach Wahl
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

  • Mindestteilnehmerzahl: 10

Weitere Jordanien Reisen