Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (171)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Oman aktiv

  • Oman

Reise Nr. 3446

Muscat - Muttrah - Fins Beach - Wadi Shab - Sur - Wahiba Sands - Misfah - Jabal Shams - Al Ayn - Wakaan - Musannah

Diese Reise stellt eine ideale Kombination aus aktivem Kultur- und Naturerlebnis dar. Die Wanderungen führen teilweise in eine faszinierende und touristisch wenig besuchte Bergwelt und bieten Einblicke in den “ursprünglichen” und wilden Oman; der Kontrast dazu: der weiße Traumstrand des Fins Beach. Hinzu kommen weitläufige Blicke, faszinierende Landschaftserlebnisse und eine Nacht in der "Bilderbuchwüste" Wahiba Sands. Im Aktivprogramm eingebettet sind auch die bekannten kulturellen Stätten des Nord-Omans: Besichtigungen in der modernen Hauptstadt Muscat, Besuch des ehemaligen Landeszentrums Nizwa und der alten Seefahrerhochburg Sur sowie die Besichtigung der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Grabstätten, Festungen und Falaj-Systeme. Unser Wanderreiseleiter ist auch kulturell sehr "bewandert". Ein begeisterndes Erlebnis abseits der touristischen Pfade. Diese Reise ist für diejenigen gedacht, die das Sultanat auf aktive Weise und hautnah erkunden möchten. Die ausgewählten Wanderungen sind mit normaler Fitness gut zu bewältigen. Die Camps bieten durch ihre Lage und das authentische Flair besonderen Reiz, die Hotels zählen zur guten Mittelklasse im Oman - also insgesamt ein gutes Komfortniveau. Die Zeltübernachtungen durchaus komfortabel, lediglich ein eigener Schlafsack sollte mitgebracht werden oder kann vor Ort günstig gekauft werden. Bei den Wanderungen wird nur das nötige Tagesgepäck mitgenommen, das Hauptgepäck wird parallel mit dem Fahrzeug transportiert und steht abends wieder zur Verfügung.

Oman aktivOmans faszinierende BerglandschaftOman aktivOman, Frau

Reiseroute

Reiseverlauf:

9-Tage-Tour

1. Tag: FR Anreise

Mittags Linienflug mit GULF AIR nach Muscat. Nach der Ankunft Empfang am Flughafen und Fahrt zum **** Hotel, zwei Übernachtungen.

2. Tag: SA Muscat - Muttrah Trek

Nach dem Frühstück besuchen wir zuerst die Große-Sultan-Qabus-Moschee, die Hauptmoschee des Sultanats Oman. Sie besitzt den zweitgrößten Teppich mit rund 4290 Quadratmetern und den größten freihängenden Kronleuchter der Welt. Danach besichtigen wir das PDO Museum, welches systematisch und anschaulich über das Thema Nachhaltigkeit, Ressourcengewinnung und Umwelt im Sultanat informiert. Nach einem Fotostopp am Al Alam Palast, dem Arbeitspalast des Sultans, kurze Fahrt nach Muttrah, wo sich der lebhafte Souk am Hafen befindet. Hier stimmt uns eine erste Wanderung auf die nächsten Tage ein: Wir wandern ca. drei Stunden auf dem Muttrah-Trek mit grandiosen Blicken auf die Berglandschaft.
F

3. Tag: SO Muscat - Fins Beach

Nach dem Frühstück Fahrt mit unseren komfortablen Geländewagen Richtung Süden entlang der Küste zum Wadi Mayh mit faszinierenden Felsformationen, idyllischen Dörfern und üppigen Dattelplantagen. Anschließend Weiterfahrt zum Bimah Sinkhole, einem bis 60 m tiefen Kalksteinkrater mit türkisfarbenem Wasser, wo wir auch picknicken. Nachmittags Ankunft am Fins Beach mit einem weißen (Traum-) Strand, welcher zum Schwimmen einlädt. Übernachtung im Zelt am Strand.
FMA

4. Tag: MO Wadi Shab - Sur - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

Morgens Weiterfahrt zum Wadi Shab in der Provinz Tiwi, einem der schönsten Wadis des Oman mit entsprechend begeisternder Wanderung. Wir wandern ca. 1,5 Stunden im Wadi und genießen die spektakuläre Landschaft mit lagunenartigen Wasserbecken. Nach einem gemütlichen Picknick besichtigen wir in der alten Seefahrermetropole Sur eine Dhau-Werft, in der noch traditionell gearbeitet wird. Danach nochmal eine einstündige Wanderung im Wadi Bani Khalid, trotz der Nähe zur Wüste eines der grünsten Wadis mit Wasserfällen und natürlichen Wasserbecken, bevor wir nach einer begeisternden Wüstenfahrt in die Wahiba Sands im Zelt übernachten und den Sonnenuntergang genießen können. Das Abendessen wird am Lagerfeuer zubereitet.
FMA

5. Tag: DI Wahiba - Nizwa - Jabal Shams

Frühmorgens, nach dem Frühstück, Fahrt zum am Rand der Wüste gelegenen kleinen Bidiyah Museum, welches die Kultur und Geschichte der Beduinen beeindruckend darstellt. Danach Fahrt nach Misfah, hier eine einstündige Wanderung durch die am Hang liegenden, terrassenförmig angelegten Gärten mit typischem Falaj-Bewässerungssystem. Anschließend weiter auf einer der schönsten Strecken des Oman in das Gebirge Jabal Shams, dem "Berg der Sonne", unser festes Camp auf ca. 2000m Höhe mit atemberaubendem Fernblick. Der Sonnenuntergang über der Berglandschaft ist ein Erlebnis.
FA

6. Tag: MI Jabal Shams - Al Hamra - Misfah - Musannah

Nach dem Frühstück unternehmen wir von einem kleinen Dorf aus einen Spaziergang entlang des Canyons mit faszinierenden Ausblicken (ca. eine Stunde). Danach besuchen wir Al Hamra: der alte Ortskern besteht aus mehrstöckigen Ziegelhäusern aus dunkelrotem Lehm. Bei einem kurzen Rundgang können wir noch den alten Souk entdecken, dessen rechtwinkelig angelegte Gassen aber leider allmählich dem Verfall preisgegeben sind. in Misfah, einem malerischen Bergdorf, ca. eine Stunde Wanderung durch die auf Terrassen liegenden Palmengärten mit kunstvoll angelegten Wasserkanälen. Nicht weit entfernt die Oasenstadt Bahla mit der Festung Hisn Tamah, ein UNESCO-Weltkulturerbe; hier ein Fotostopp. Der letzte Besichtigungspunkt am heutigen Tag die Bienenkorbgräber von Al Ayn, vermutlich im 3. Jahrtausend vor Christus erbaut. Die folgenden zwei Nächte im ****Strandhotel bei Musannah.
FA

7. Tag: DO Rustaq - Wakaan

Heute zuerst Besuch des Rustaq Forts, der größten und ältesten Festung im Oman, erst kürzlich hervorragend restauriert. Nach einer Besichtigung Fahrt hinauf auf 2000m Höhe zum kleinen Ort Wakan. Hier, im westlichen Hajar Gebirge, terrassenförmig angelegte Gärten u.a. mit Trauben, Aprikosen, Granatäpfeln. Dazu ein paradiesischer Blick auf die umliegende Berglandschaft. Eine Wanderung von ca. 1-2 Stunden. Nachmittags Rückkehr zu unserem Strandhotel.
FA

8. Tag: FR Rückflug

Der heutige Tag dient der Enspannung. Zeit, den Pool und den Strand zu genießen, zu Tauchen oder eine individuelle Wanderung entlang der Küste zu unternehmen. Mittags Check-out. Wir bleiben bis zum Transfer zum Flughafen in der Hotel-Anlage (optional Buchung des Zimmers bis 18 Uhr). Abends dann Fahrt zum Flughafen und Rückflug kurz vor Mitternacht.
F

9. Tag: SA Ankunft

Morgens Ankunft in Deutschland und gegebenenfalls Weiterreise zum Heimatort.

Höhepunkte:

  • Das Sultanat Oman aktiv erkunden und das Land noch intensiver erleben
  • einfache bis leicht fordernde Wanderungen
  • Campübernachtung am Fins Beach und in den Wahiba Sands - ein Hauch von Abenteuer
  • Fahrt in die einzigartigen Gebirgslandschaften Jabal Shams
  • mit vielen Besichtigungen unterwegs
  • eine ideale Mischung aus Kultur- und Naturerlebnis sowie aktiver Erkundung
  • geführt von einer erfahrene Wanderreiseleitung
  • angenehm kleine Gruppengröße
  • Durchführung bereits ab vier Personen
  • Anreise mit versch. Fluggesellschaften möglich
  • für alle, die den Oman auf aktive Weise, auch abseits der touristischen Hauptrouten, erkunden möchten - ein unvergessliches Erlebnis

Hotelübersicht

OrtHotelÜbernachtungen
MuscatHOTEL AL REEF ****2
Fins BeachCAMPING1
Wahiba SandsCAMPING1
Jabal ShamsJABAL SHAMS HEIGHTS RESORT ***1
MusannahMILLENIUM RESORT ****2

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit GULF AIR ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise 2. Klasse
  • Übernachtungen in Hotels und Camps entspr. Standard (Landeskat.) und zwei Zeltübernachtungen inkl. Campingausrüstung (eigener Schlafsack empfohlen)
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • Fahrten im klimatisierten Geländewagen, in Muscat im Bus
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Wanderreiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: bei Einreise vor Ort, ca. € 45,-

Wunschleistungen

  • Tageszimmer im MILLENIUM RESORT, Doppelzimmer/Einzelzimmer: 45,- €
  • Flüge mit SWISS, OMAN AIR oder EMIRATES: 0,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 11

Weitere Oman Reisen