Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (171)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Das Beste Jordaniens

  • Jordanien
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 3692

Amman - Jerash - Ajloun - Wüstenschlösser - Madaba - Berg Nebo - Totes Meer - Aqaba - Wadi Rum - Petra - Amman

Die Kulturmonumente des Haschemitischen Königreichs Jordanien gehören zu den höchstrangigen Besichtigungsattraktionen des Nahen Ostens. Römer, Byzantiner, Araber, Kreuzritter und Osmanen sowie die Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam hinterließen ihre Spuren. Im Rahmen dieser inhaltsreichen 8-Tage-Tour werden eindrucksvolle greco-romanische Ruinen, Ritterburgen aus der Zeit der Kreuzzüge und die Wüstenlandschaft des Wadi Rum erkundet. Der Höhepunkt der Reise ist sicherlich Petra, die von den Nabatäern erbaute Königsstadt. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise wird auch der Besuch des Toten Meeres mit der Badegelegenheit am tiefsten Punkt der Erde sein.Streckenweise verläuft die Tour auf der historisch bedeutungsvollen Königsstraße, ehemals eine der ältesten Handels- und Karawanenstraßen zwischen Babylon und Ägypten. In acht Tagen Jordanien mit seinen Besichtigungshöhepunkten kennenzulernen, gelingt nur aufgrund der relativ kurzen Fahretappen in diesem von der Größe her überschaubaren Land (die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt ca. 380km). Dennoch ist Jordanien wie eine Schatzkammer mit historischen und archäologischen Kostbarkeiten gefüllt. Hinzu kommt die Gastfreundlichkeit der Jordanier. Somit eine konzentrierte Rundreise, die den Teilnehmern Jordanien intensiv nahebringt. Vorgesehen sind bei dieser Reise die Übernachtungen in ausgewählten Hotels in Amman, Petra und Aqaba und eine erfahrene Reiseleitung. Halbpension ist zubuchbar; alternativ bieten sich verschiedene Restaurants in der Umgebung der Hotels zum Erkunden der jordanischen Küche an. Einige Reisetermine lassen sich mit unserer Reise "Höhepunkte des Libanon" kombinieren.Eine Verlängerung am Toten Meer ist u.a. im ***** Holiday Inn Resort möglich (z.B. drei Nächte im Doppelzimmer inkl. Halbpension und Transfers € 355,- pro Person.

Das Beste JordaniensJordanierDas Beste JordaniensGewürze auf dem Souq

Reiseroute

Reiseverlauf:

8-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug nach Amman

Linienflug mit ROYAL JORDANIAN AIRLINES von Frankfurt nach Amman am Nachmittag. Empfang und Transfer zum komfortablen **** Hotel in Amman, vier Übernachtungen.

2. Tag: Amman

Halbtägige Stadtbesichtigung von Amman, der auf sieben Hügeln erbauten Hauptstadt des Haschemitischen Königreichs Jordanien. Zu Beginn die König-Abdulla-Moschee, durch ihre blaue Kuppel weit sichtbar. Anschließend der Zitadellenhügel "Jabal el-Qala" und das Archäologische Museum. Anschließend Zeit zu einem individuellen Bummel durch die Altstadt.
F

3. Tag: Jerash - Ajloun

Nach dem Frühstück Fahrt nach Jerash, der am besten und vollständigsten erhaltenen spätantiken Provinzstadt im Nahen Osten. Ausführliche Besichtigung der ausgedehnten Ruinenanlage. Im Anschluss weiter nach Ajloun zur gut erhaltenen Araberburg Qala‘at Ar-Rabad, auf einem steil abfallenden Plateau gelegen, von dem sich ein unvergesslicher Blick über die Landschaft bietet. Rückfahrt nach Amman. (120 km)
F

4. Tag: Wüstenschlösser

Heute ein Ausflug zu den Schlössern Jordaniens, den besterhaltenen und hervorragend restaurierten Wüstenschlössern Kharanah, das Badeschloss Amra mit seinen wunderschönen Wandmalereien und das Kastell Azraq in der gleichnamigen Oase. (250 km)
F

5. Tag: Madaba - Berg Nebo - Totes Meer - Aqaba

Heute zuerst Fahrt nach Madaba, in der wir in der St. Georgs-Kirche die älteste Landkarte (80qm Mosaik) des Heiligen Landes sehen. Weiterfahrt zum Berg Nebo mit weitem Blick über das Jordantal und das Tote Meer. Von hier aus sah Moses das Gelobte Land und wurde auch später hier begraben. Anschließend weiter ans Tote Meer, mit ca. 420m unter dem Meeresspiegel liegend der tiefste begehbare Ort der Erde. An einem Privatstrand Bademöglichkeit in dem bis zu 33% Salz enthaltenden Wasser. Spätnachmittags Ankunft in Aqaba, eine Nacht im **** Hotel. (350 km)
F

6. Tag: Aqaba - Wadi Rum

Der Vormittag zur freien Verfügung in Aqaba. Mittags Fahrt in die legendäre Wüste Wadi Rum mit ausgedehnten Sanddünen und faszinierenden, bis zu 400m hohen, Felsformationen. Hier die Möglichkeit zur Fahrt mit einem Jeep der Beduinen in die Wüste (vor Ort buchbar, ca. € 30,-). Weiterfahrt nach Petra, eine Übernachtung im ***+ Hotel. (180 km)Abends fakultativer Besuch von „Petra by Night“ (ca. € 23,-), bei dem ein Teil der Felsenstadt mit über 1000 Kerzen beleuchtet ist. Bei Halbpension: das Abendessen bei einer jordanischen Familie.
F

7. Tag: Petra - Amman

Ganztägige Besichtigung der von den Nabatäern erbauten Königsstadt Petra, eines der ganz großen Besuchererlebnisse im Nahen Osten. Durch den schmalen Sik, eine 1,5 km lange Felsspalte, geht es in den roten Talkessel von Petra. Rundgang durch die mehrere Täler und Bergzüge umfassende Ausgrabungsstätte zu den zahlreichen einzigartigen Besichtigungspunkten, wie Gräbern, Fassaden, Bädern, Theatern sowie Felszeichnungen. Spätnachmittags Rückfahrt nach Amman, wieder eine Übernachtung im **** Hotel. (230 km)
F

8. Tag: Rückflug

Nach dem Frühstück Transfer zum Queen-Alia-Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
F

H?hepunkte:

  • GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG AB 2 PERSONEN
  • in acht Tagen die Besichtigungshöhepunkte Jordaniens entdecken
  • kurze Fahrdistanzen ermöglichen eine komfortable Rundreise
  • ein westlich orientiertes, islamisches Land mit moderner Hauptstadt
  • Landschaftsvielfalt und Kultursensationen, u.a. die weltbekannte Nabatäerstadt Petra
  • im Anschluss: Verlängerungsmöglichkeit zum Baden am Roten- oder am Toten Meer
  • diese Reise führen wir in Kooperation mit anderen Reiseveranstaltern durch

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
AmmanLA CASA ****4
AqabaCITY TOWER ****1
PetraLA MAISON ***+1
AmmanLA CASA ****1

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit ROYAL JORDANIAN AIRLINES ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard lt. Hotelliste oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück)
  • Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • Fahrten im klimatisierten Reisebus
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Visum: kostenlos bei Einreise

Wunschleistungen

  • Aufpreis Halbpension: 90,- €
  • Flüge mit LUFTHANSA oder AUSTRIAN AIRLINES ab/bis versch. deutschen Flughäfen: 65,- €
  • Aufpreis Halbpension: 100,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 2
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20

Weitere Jordanien Reisen