Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (171)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Scheichtümer am Rande der Wüste

  • Vereinigte Arabische Emirate V.A.E.
  • Badeurlaub

Reise Nr. 3234

  • Kultur und Erholung
  • Feilschen auf dem Gewürzmarkt
  • Falkenklinik

Prickelndes Wechselspiel zwischen Tradition und Moderne: islamische Architektur kontra blitzende Einkaufsarkaden. Palastviertel, Souks oder Wassertaxis ─ Dubai ist ein Fest für die Sinne!

Scheichtümer am Rande der WüsteScheichtümer am Rande der Wüste

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Dubai

Ihr Urlaub beginnt mit dem Flug nach Dubai und anschließender Fahrt durch das Lichtermeer der Stadt zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Dubai: Traditionen und Moderne

Unser Reiseleiter stellt uns das Programm der nächsten Tage vor. Das Burj Al Arab gilt als Wahrzeichen Dubais, deshalb führt uns die Stadtbesichtung zuerst hierhin, um erste Fotos zu schießen. Vorbei an der künstlichen Palmeninsel geht es durch das Dubai Marina Viertel mit seinem markanten Kanal zur Dubai Mall mit dem unübersehbaren Burj Khalifa dessen Aussichtsplattform im 124. Stock Sie optional besuchen können. Szenenwechsel: Im erst 2017 eröffneten Etihad Museum sehen wir die Gründungsurkunde der Emirate und erfahren viel Interessantes über die Geschichte des Landes, bevor wir uns das »alte Dubai« mit der sandsteinfarbenen Jumeirah-Moschee, dem majestätischen Palast des Herrschers von Dubai und dem Stadtteil Bastakia mit den typischen Windturmhäusern in natura ansehen. Dort geht es in die über 150 Jahre alte Festung Fahidi, wo ein Museum zur Geschichte Dubais untergebracht ist. Nach so viel Historie folgt nun etwas für die Sinne: Die sogenannten Abras befördern uns über den Creek und in die moderne Geschichte der Metropole. Der Gewürzmarkt eignet sich gut, um die heimische Küche mit bekannten oder noch unbekannten Gewürzen aufzustocken. Auf dem Goldmarkt sollte man sich Zeit lassen, um sich Gedanken zur persönlichen Geldanlage zu machen. Wie wäre es zum Abschluß mit einem optionalen Abendessen in einem schwimmenden Dhowrestaurant? (F)

3. Tag: Hauptstadt Abu Dhabi

Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, ist unser heutiges Ziel. Wir besichtigen die eindrucksvolle Sheikh Zayed Moschee mit ihren über 40 Kuppeln, die erst Ende 2007 fertiggestellt wurde. Sie ist die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die achtgrößte der Welt, bietet 40.000 Gläubigen Platz. Bestaunen wir im Inneren, neben mit wunderschönem Blumendekor dekorierten Wänden, den weltgrößten Kronleuchter sowie den größten handgeknüpften Teppich! Zurück zu den Ursprüngen: Das Heritage Village vermittelt uns sehr anschaulich den Lebensstil der früheren Einwohner und läßt uns einen Blick auf die heutige Skyline erhaschen. Anschließend wird uns Einblick in die Arbeit des Falcon Hospitals gewährt. In dieser Klinik werden die teuersten Falken der Welt behandelt. Die Rückfahrt nach Dubai beendet unseren Tag. 255 km (F)

4. Tag: Sharjah: Kultur pur

Das »Kulturemirat« Sharjah bemüht sich, die einheimische Kultur der Golfregion neben den Schöpfungen des »Übermorgenlandes« Dubai zu erhalten. Wir besichtigen das grandiose Islamische Museum, das die Sammlungen des Emirs enthält, und die alte Festung, die einen Überblick zur Geschichte Sharjahs bietet. In der Heritage Area können wir Kunsthandwerker bei der Arbeit beobachten, während das Haus des Perlenhändlers Al Naboodah die traditionelle Architektur am Golf vorstellt. Nach einer Pause im imposanten Souk, der im alten Stil renoviert wurde, fahren wir weiter, immer parallel zur Küste, ins benachbarte Emirat Ras Al Khaimah. 105 km (F)

5. Tag: Ras Al Khaimah: Die Wüste ruft

Nach vielen Erlebnissen in der Megacity Dubai bietet sich die Möglichkeit, die Erlebnisse der vergangenen Tage im beschaulicheren Ras Al Khaimah Revue passieren zu lassen. Die Wüste ruft! Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einem optionalen Ausflug teilzunehmen. Nach einer spannenden Fahrt mit Geländewagen über die Dünen sehen wir den Sonnenuntergang über der Wüste. Am Ziel angekommen, erwartet uns ein traditionelles Essen unter dem Sternenhimmel. Sie haben auch Gelegenheit, sich in die »Kunst« des Kamelreitens einweisen zu lassen. Außerdem sind orientalische Gaukler und Tänzer anwesend, die sich darauf verstehen, die Atmosphäre aus 1001 Nacht heraufzubeschwören. 125 km (F)

6. Tag: Mussandam: Natur pur!

Heute geniessen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder Sie erkunden bei einem optionalen Ausflug in die omanische Enklave Mussandam die spektakuläre Fjordwelt an Bord einer traditionellen Dhow. Zwischen hohen Felsen gleiten wir mit einem typischen Holzboot über die Wellen. Mit etwas Glück beobachten Sie Delfine. Spätabends geht es zum Flughafen. 255 km (F)

7. Tag: Rückflug oder »Mehr Urlaub danach«

Es heißt Abschied nehmen. Am frühen Morgen Flug zum Ausgangsflughafen. Sie bleiben noch ein paar Tage? Freuen Sie sich auf »Mehr Urlaub danach«!

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück)

Im Reisepreis enthalten

  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit Lufthansa in der Economy - Class bis/ab Dubai*
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen - und Flugsicherheitsgebühren*
  • Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An - und Abreisetag*
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Ganztägige Stadtrundfahrt Dubai
  • Sheikh Zayed Moschee Abu Dhabi
  • Museumstour in Sharjah
  • Alle Eintrittsgelder
  • 5 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC), Hotels mit Klimaanlage
  • Tageszimmer am Abreisetag
  • 5x Frühstück
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Wunschleistungen

  • Dhow Dinner (2. Tag): 89,- €
  • Eintritt Burj Khalifa (2. Tag): 45,- €
  • Wüstensafari (5. Tag)¹: 79,- €
  • Mussandam (6. Tag)¹ ²: 165,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 8

Weitere Vereinigte Arabische Emirate V.A.E. Reisen